Morgen beginnt der Wettbewerbszeitraum. Wir vom Organisationsteam fiebern dem Tag entgegen und freuen uns, dass die Zeit der Vorbereitungen zu Ende geht.

Wir sind bisher angenehm überrascht. Von der Resonanz der Menschen in Zweibrücken, von der Unterstützung durch Unternehmen, von der großartigen Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Was uns aber besonders froh stimmt ist, dass die Anmeldezahlen richtig gut sind.

Das lässt uns hoffen, dass wir auch im Ergebnis gut abschneiden werden. Unser gemeinsames Ziel, die Leistungen des Vorjahres deutlich zu übertreffen und damit noch mehr CO2 einzusparen, ist erreichbar! Dazu kommt, dass pünktlich zu unserem Start die Wetterprognose positiv ist – angenehm warmes, sonniges Wetter erwartet uns – wie geschaffen fürs Radfahren.

Lasst uns also in die Pedale treten!

Der Tag davor

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.